Neuigkeiten

Heutiges Atemschutz-Workout:

2 Mann á 2 Trupps haben sich den 6 Stationen gestellt und diese absolviert.
Alle Stationen, welche am Stück durchgeführt wurden, findet ihr hier:🔽

1. Station - Ausrüsten
Ausrüsten nach unserer SER (Standard Einsatzregel) für einen angenommenen Zimmerbrand.

2. Station - Laufen
150 Meter (bergauf und ab) laufen und anschließend das gleiche nochmal mit 20 Kilo Ballast.

3. Station - Hindernisparcour
Es galt im Wechsel unter und über das Seil zu klettern und den Durchlauf 3 mal zu wiederholen.

4. Station - Reifen schlagen
Ein Reifen musste durch Schläge der Top-Cut Axt 3 Meter weit bewegt werden.

5. Station - Kanister ziehen.
Nachdem der Trupp 3 Stockwerke nach oben gejoggt war, musste er einen Kanister an einem
Seil bis zum Balkon ziehen.

6. Station - Schlauch rollen
Zum Schluss musste noch ein 20 Meter B-Schlauch einfach gerollt werden.
Das andere Ende durfte dabei nicht bewegt werden.

#wirfürdörfles
#workout
#feuerwehr
... See MoreSee Less

Auf Facebook anzeigen

🚨21/2020 Einsatz vom 29.06.2020 - 10:05
Stichwort: THL 1 - Verkehrsunfall PKW
📍 A73, Fahrtrichtung Suhl
- Da bereits ausreichend Kräfte an der Unfallstelle waren, konnten wir die Einsatzfahrt abbrechen.
... See MoreSee Less

Auf Facebook anzeigen

🚨20/2020 Einsatz vom 28.06.2020 - 09:51
Stichwort: THL 1 - Verkehrsunfall PKW
📍 A73, Fahrtrichtung Bamberg
- Ein PKW hat sich überschlagen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Wir haben die Verkehrsabsicherung übernommen und die Fahrbahn gereinigt.
... See MoreSee Less

Auf Facebook anzeigen

18/2020 Einsatz vom 22.06.2020 - 10:19
Stichwort: Brand B3 - Person in Gefahr
📍 Rosenauer Straße, Dörfles-Esbach
- Ein ausgelöster Rauchmelder alarmierte die Nachbarn. Diese konnten Brandgeruch aus der Wohnung feststellen und riefen den Notruf. Aufgrund eines Missverständnisses wurde erst die Feuerwehr Coburg in die Rosenauer Straße in Coburg alarmiert. Nach Feststellung des Fehlers wurden wir mit dazu alarmiert und gemeinsam mit der Feuerwehr Coburg konnte dann schnell Entwarnung gegeben werden. Zum Glück handelte es sich nur um verbranntes Essen.
... See MoreSee Less

Auf Facebook anzeigen